Drucken

Am letzten Mittwoch fand in unserem Schützenhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. 

 

Der 1. Vorsitzende Bernd Brandt berichtete über das erfolgreiche Jahr 2016 in sportlicher, wie auch finanzieller Sicht. So konnte im vergangenen Jahr unsere Jugendschützin Weena Titze erfolgreich an der Deutschen Meisterschaft in München teilnehmen und wurde zudem in den Jugendkader des Hessischen Schützenverbandes aufgenommen.

 

Ein weiterer Höhepunkt in 2016 war die Umstellung von unserer alten Seilzug-Anlage auf eine moderne elektronische Anlage der Firma Meyton. 

 

Während der Wahlen konnte Bernd Brandt für weitere zwei Jahre als erster Vorsitzender bestätigt werden, jedoch kündigte er an, dass es seine letzten Jahre als Vorsitzender seien. Herbert Merz wurde ebenfalls als erster Kassierer bestätigt und kündigte wie auch Bernd an, dass er in zwei Jahren nicht wieder zur Wahl stünde. Weiterhin wurden Peter Neumann als erster Schriftführer und Luca Großmann als Jugendleiter im Amt bestätigt. Werner Ludwig stellte sich nicht wieder als Beisitzer zur Wahl damit der Bogenschütze Emmanuel Schmidt zusammen mit Fred Altmann in den Vorstand gewählt werden konnte. 

 

Bernd Brandt bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern für das Vertrauen. Wir freuen uns auf zwei weitere Jahre mit ihm.

 

Zugriffe: 1455